WDR – Aktuelle Stunde – Lokalzeit OWL – Drehtag

Heute war für uns ein ganz besonderer Tag – wir hatten Besuch – den WDR 🙂

Am Dienstag, den 04.04.17 bekam ich einen Anruf.
“Hallo, Christian Michel hier, vom WDR. Wir würden gerne einen Bericht über Euch drehen! Wäre das für Euch in Ordnung?”

Na klar, ein Spaßanruf, dachte ich – aber dem war nicht so.

Nach einem weiteren Telefonat verabredeten wir uns für Donnerstag , zu einem Vorgespräch, in der Werkstatt.

Wenn ich ehrlich bin waren wir schon ganz schön aufgeregt, schließlich wussten wir nicht was auf uns zukommt.

Als Herr Michel dann da war und die ersten paar Worte gewechselt waren brach auch ziemlich schnell das Eis und wir gingen zum Du über.
Denn der Herr Michel – also der Christian – ist ein total sympatischer Typ und hat uns direkt Löcher in den Bauch gefragt.
Als Christian genug Input gesammelt hatte verabschiedeten wir uns um uns am 09.04. (also heute) wieder zu treffen um den Beitrag zu drehen.

Nachdem Christian alles im Kasten hatte begleitete er uns noch auf einer kleinen Tour, er machte aus dem Auto noch ein paar Aufnahmen.
Dann entschloss er sich Matz sein Leben anzuvertrauen und sattelte um auf die Vespa. Da er das, nichts anderes war zu erwarten,
überlebt hat machten wir bei Massimo Corazza einen Halt um ein leckeres Eis zu schlabbern um dann den Tag mit grillen an der Werkstatt ausklingen zu lassen.

An diese Stelle nochmal ein dickes DANKE an Christian – für den spannenden Tag!

Für’s Protokoll: Wir nennen uns nicht Vespen sondern RFG 🙂

Die Mädels und Jungs vom RFG

Hier geht’s zu den Videos vom

WDR – Aktuelle Stunde – Lokalzeit OWL vom 10.04.2017

%d Bloggern gefällt das: